Pharmazie News [Seite 7]

  1. Der stille Killer: Fettleber

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Die nicht-alkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) entwickelt sich zunehmend zur Volkskrankheit. Wie bei anderen metabolischen Erkrankungen stehen Abnehmen und Sport bei der Therapie auf dem Programm. Gegen die entzündlichen Prozesse sind einige vielversprechende Arzneistoffkandidaten mit neuen Wirkmechanismen in der Entwicklung. [...]

  2. Biologika auf dem Vormarsch: Neurodermitis

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Dupilumab war 2017 das erste Biologikum zur Behandlung des mittelschweren und schweren atopischen Ekzems auf dem Markt. Weitere Biologika befinden sich bereits in Phase II der klinischen Prüfung. Auch Januskinase-Inhibitoren und Histamin-4-Rezeptorblocker werden erprobt. [...]

  3. Patientin muss sich an Kosten beteiligen: Kaputtes Implantat

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Eine Patientin muss sich an den Kosten der nach einem gerissenen Brustimplantat notwendigen Behandlung beteiligen. Das hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen im Fall einer 46-Jährigen entschieden. Sie hatte die schönheitschirurgische Operation als Privatbehandlung durchführen lassen. Die Kasse forderte für die entstandene Folgeerkrankung aber eine Nachzahlung. [...]

  4. Können geschulte Blinde bei der Brustkrebsvorsorge helfen?: Studie

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Mit dem besonderen Tastsinn blinder Helferinnen will ein Frauenarzt aus Duisburg die Brustkrebsvorsorge besser machen. Eine Studie zeigt: Ihr Einsatz hat sich bewährt. Doch es gibt Grenzen. [...]

  5. Mehr als 900 Tote bei Masern-Epidemie: Madagaskar

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    In Madagaskar sind mindestens 922 Menschen infolge einer Masern-Erkrankung gestorben, die meisten davon Kinder. Seit Beginn einer Epidemie im September hätten sich mehr als 66.000 Menschen mit dem hoch ansteckenden Virus infiziert, erklärte ein Sprecher der Weltgesundheitsorganisation (WHO). [...]

  6. Arzneimittel, Chemikalien und Pflanzen sind die Top 3: Giftnotruf

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Giftige Pilze, zu viel verschluckte Tabletten oder ein Schluck aus der Waschmittelflasche: Die Anrufe im Giftinformationszentrum in Freiburg nehmen von Jahr zu Jahr zu. In jedem zweiten Fall geht es um Kinder und Jugendliche – manchmal rufen aber auch Haustierbesitzer an. [...]

  7. Hasel und Erle legen los: Pollenflug

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Pollenallergiker müssen sich für die kommenden sonnigen und warmen Tage schon mal die Taschentücher bereit legen Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit einem verstärkten Flug von Haselpollen in fast ganz Deutschland. [...]

  8. DAK übernimmt Kosten für HIV-Präventionsmedizin

    Tonline

    Die erste gesetzliche Krankenkasse finanziert ihren Versicherten Medikamente, die HIV vorbeugen können. Kosten für die Therapie werden sogar rückwirkend erstattet. [...]

  9. Deutschland will aufholen : Künstliche Intelligenz

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Künstliche Intelligenz - das Wort dürfte bei vielen Menschen erst einmal Verunsicherung hervorrufen. Was genau passiert in den nächsten Jahren wo und wie? Sicher scheint: KI wird das Berufs- und Privatleben verändern. Heute beschäftigte sich der Bundestag mit der im vergangenen Dezember beschlossenen Digitalisierungsstrategie der Regierung. [...]

  10. Ausnahmen für Generika-Produktion: EU-Patenrecht

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Die europäischen Hersteller von Generika und Biosimilars können sich freuen: Künftig soll in Europa die Produktion dieser Nachahmer-Produkte auch schon vor Ablauf des verlängerten Patentschutzes möglich sein. Darauf haben sich die Unterhändler des Europäischen Parlaments und des EU-Rats am Donnerstag geeinigt. [...]