Pharmazie News [Seite 5]

  1. E-Zigaretten: Todesfälle durch Vitamin E?

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Die Fälle von mysteriösen Lungenerkrankungen in den USA gaben den Ermittlern Rätsel auf. Im Verdacht steht nun Vitamin-E-Acetat, das in vielen Fällen, aber nicht allen, in den verdampften Liquids enthalten war. [...]

  2. Turoctocog alfa pegol: Noch ein Faktor VIII

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Ein weiteres Faktor-VIII-Präparat erweitert seit Kurzem die Therapieoptionen für Menschen mit Hämophilie A. Turoctocog alfa pegol ist ein pegylierter Gerinnungsfaktor, was die Halbwertszeit verglichen mit der nicht pegylierten Variante um etwa die Hälfte verlängert. [...]

  3. Privacy International Studie: Gesundheitsportale geben Nutzerdaten weiter

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Eine aktuelle Studie von Privacy International (PI) deckt auf, dass Gesundheitsportale, auf denen Nutzer Informationen zu psychischen Erkrankungen finden, im großen Stil Daten an Werbetreibende, Datenbroker und große Technologie-Unternehmen weitergeben. [...]

  4. Schwere Depressionen: Neuer Arzneistoff wirkt schon nach zwei Wochen

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Bislang verfügbare Antidepressiva fangen in der Regel erst nach vier Wochen an zu wirken. Ein Arzneistoffkandidat mit neuem Wirkmechanismus zeigte in einer Phase-II-Studie ein deutlich früheres Ansprechen. [...]

  5. Deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020: Europäische Lösungen zu Arzneimittelthemen gesucht

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Im zweiten Halbjahr 2020 wird Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernehmen. Diese Zeit will das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) nutzen, um einige Arzneimittelthemen anzusprechen, berichtete Thomas Müller, Abteilungsleiter Arzneimittel, Medizinprodukte, Biotechnologie im BMG, bei der Jahrestagung House of Pharma in Frankfurt am Main. [...]

  6. Mit gleichen Waffen: Streptococcus pneumoniae verteidigt sich mit H<sub>2</sub>O<sub>2</sub>

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Bakterien setzen zum Teil erstaunliche Mittel ein, um optimale Bedingungen für ihre Vermehrung zu schaffen. Jetzt konnten schwedische Wissenschaftler zeigen, dass Streptococcus pneumoniae Wasserstoffperoxid produziert, um eine wichtige Komponente des unspezifischen Immunsystems des infizierten Wirts auszuschalten. [...]

  7. Risankizumab: IQWiG vergibt positive Bewertung

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Der Interleukin-23-Antikörper Risankizumab (Skyrizi®) hat vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) eine gute Beurteilung erhalten. Das IQWiG sah im Rahmen der frühen Nutzenbewertung für bestimmte Psoriasis-Patienten einen Beleg für einen beträchtlichen Zusatznutzen. [...]

  8. Ebola-Epidemie: Afrikanern fehlt Vertrauen in medizinische Experten

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Angriffe auf Helfer, zerstörte Behandlungszentren: Bei der Bekämpfung der tödlichen Ebola-Epidemie gelten die Angriffe und das Misstrauen der Bevölkerung als eines der größten Hindernisse. Eine am Donnerstag beim kontinentalen Weltwirtschaftsforum (WEF) in Kapstadt präsentierte Umfrage des britischen Wellcome-Trusts belegt ein tief sitzendes Misstrauen gegenüber medizinischen Experten, Kliniken und Impfkampagnen in Teilen Afrikas. [...]

  9. WHO: Gesündere Nahrung kann weltweit Millionen Menschen retten

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Mit gezielten Investitionen in gesündere Ernährung könnten nach einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weltweit Millionen Menschenleben gerettet werden. [...]

  10. Bluthochdruck-Patienten: Grippeimpfung senkt Sterblichkeit

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Patienten mit Bluthochdruck haben eine niedrigere Sterblichkeit, wenn sie sich gegen Grippe impfen lassen. In einer dänischen Studie, die jetzt beim europäischen Kardiologenkongress vorgestellt wurde, lag die Mortalität bei Geimpften 18 Prozent niedriger als bei Ungeimpften. [...]