Pharmazie News [Seite 5]

  1. »Hoffnungsschimmer« für Patienten: Mehr Organspenden

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Erstmals seit 2010 ist die Zahl der Organspender in Deutschland wieder deutlich angestiegen. Im vergangenen Jahr haben 955 Menschen nach ihrem Tod ihre Organe für schwer kranke Patienten gespendet, wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) mitteilte. [...]

  2. Ixekizumab besser als Adalimumab: Psoriasis

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    In einer direkten Vergleichsstudie an Patienten mit Psoriasis-Arthritis und Plaque-Psoriasis zeigte sich der Interleukin-17A-Inhibitor Ixekizumab dem TNF-?-Inhibitor Adalimumab signifikant überlegen. Und zwar sowohl hinsichtlich der rheumatischen Krankheitsaktivität als auch des Erscheinungsbilds der Haut. [...]

  3. Auf die Ballaststoffe kommt es an: Gesunde Ernährung

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Wer sich ballaststoffreich ernährt, lebt länger und erkrankt seltener an Herz-Kreislauf- und Krebsleiden. Zu diesem Schluss kommen neuseeländische Forscher nach Auswertung umfangreicher Studiendaten. Ihre Ergebnisse stellen sie heute in der renommierten Fachzeitschrift »The Lancet« vor. [...]

  4. DrEd plant deutsche Geschäftsstelle: Online-Praxis

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Die Zeichen für Anbieter telemedizinischer Leistungen stehen günstig. Mit der gesetzlich geplanten Rücknahme des derzeit gültigen Fernverschreibungsverbots ohne persönlichen Erstkontakt von Arzt und Patient dürfte die Fernbehandlung erheblich an Fahrt gewinnen. Die Online-Praxis DrEd plant bereits eine deutsche Geschäftspräsenz. [...]

  5. Ohne TREM2-Protein kein Plaque-Abbau: Alzheimer-Pathogenese

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Mutationen des Gens TREM2 können das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, erheblich erhöhen. Dies gilt vor allem im frühen Krankheitsstadium. Denn TREM2 aktiviert in seiner normalen Funktion Immunzellen des Gehirns, die toxische Ablagerungen beseitigen. [...]

  6. Absetzen, aber richtig: Psychopharmaka

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Sind Patienten mit psychischen Erkrankungen über die Akutphase hinweg, stellt sich irgendwann die Frage, ob sie das eingenommene Psychopharmakon gefahrlos wieder absetzen können. Bei Neuroleptika und Antidepressiva sind dabei unterschiedliche Dinge zu beachten. [...]

  7. Gesundheit ist nicht käuflich: Jahresempfang der Wirtschaft

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Rund 2000 Angehörige von 15 verschiedenen Kammern der Wirtschaft und der freien Berufe aus Rheinhessen und Rheinland-Pfalz haben sich gestern in Mainz zum Jahresempfang der Wirtschaft getroffen. Bei der Podiumsdiskussion mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD)  vertrat Andreas Kiefer, Präsident der Apothekerkammer Rheinland-Pfalz,  nicht nur die Apotheker, sondern auch die anderen Heilberufler. [...]

  8. Spahn sinniert über Bundespflegekammer: Interessenvertretung

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Angesichts der geplanten Gründung einer Pflegekammer in Nordrhein-Westfalen erwägt Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auch bundesweit so eine Einrichtung. »Pflege braucht eine gute Interessenvertretung. Kammern können dafür eine Lösung sein«, sagte Spahn der »Rheinischen Post«. [...]

  9. Klares »Nein« aus dem Saarland: Reformpläne zum Apothekenmarkt

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Dezember skizzierten Eckpunkte zur Reform des Apothekenmarkts stoßen bei den saarländischen Apothekern auf Ablehnung. Auf einer Sitzung des saarländischen Apothekervereins (SAV) haben sich die Mitglieder gegen die Annahme des Reformpakets entschieden. Das gab der SAV heute bekannt. [...]

  10. Winziger Schwamm saugt Zytostatika aus dem Blut: Chemotherapie

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Zytostatika schädigen alle Zellen, die sich schnell teilen – Krebszellen, aber auch gesunde Körperzellen. Um Letztere bei einer Chemotherapie zu schützen, haben US-Forscher jetzt einen winzigen Filter für Zytostatika entwickelt. Er soll vorübergehend in einem Blutgefäß platziert werden und dort überschüssige Zytostatika aufsaugen. [...]