Medizin News

  1. Zum Start der Pollensaison - Pollenvorhersage ist relativ

    BR

    Wundern Sie sich nicht, wenn Sie schon eindeutige Heuschnupfen-Symptome haben, bevor Sie "dran" sind. Das hat einen triftigen Grund: So stammen in München und Erlangen laut einer Studie der Technischen Universität München (TUM) 63 Prozent der aktiven Pollen nicht aus Bayern, sondern wurden hierher geweht. An der alpinen Station Oberjoch waren es sogar 75 Prozent der Pollen. [...]

  2. Infektionsstudie: Offenbar mehr Corona-Fälle durch Pollenflug

    BR

    Pollen könnten die Ansteckungsgefahr mit Corona-Viren erhöhen. Das ist das Ergebnis einer großen internationalen Studie unter der Leitung von Fachleuten der Technischen Universität München rund um die Umweltexpertin Claudia Traidl-Hoffmann. [...]

  3. Alle Entwicklungen zur Corona-Krise im Rückblick

    BR

    DER AKTUELLE TICKER Wir haben einen neuen Ticker - alle aktuellen Entwicklungen finden Sie hier.DIE CORONA-KRISE IM WÖCHENTLICHEN RÜCKBLICKDie Ereignisse vom 8. bis 14. März finden Sie hier.Die Ereignisse vom 1. bis 7. März finden Sie hier.Die Ereignisse vom 23. bis 28. Februar finden Sie hier.Die Ereignisse vom 15. bis 22. Februar finden Sie hier.Die Ereignisse vom 08. bis 14. Februar finden Sie hier.Die Ereignisse vom 1. bis 07. Februar finden Sie hier.Die Ereignisse vom 25. bis 31. [...]

  4. Corona: Was beim Autofahren beachtet werden muss

    BR

    Bisher galt, dass ausschließlich der eigene Hausstand und eine Person aus einem weiteren Hausstand im Auto mitfahren darf. Ab Montag, 8. März 2021, erhöht sich die Mitfahrerzahl auf fünf Personen aus zwei Haushalten, wobei Kinder bis 14 Jahre nicht mitgezählt werden. Paare gelten als ein Haushalt. Auch im Auto sollten weiterhin die Hygiene-Regeln beachtet werden, denn umso kleiner der Raum, in dem sich Menschen aufhalten, umso größer ist das Infektionsrisiko. [...]

  5. Landtag stimmt für Lockdown-Verlängerung bis Mitte Februar

    BR

    Die sinkenden Corona-Zahlen in Bayern bestätigen nach Meinung von Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) die Strategie der Staatsregierung. "Die Maßnahmen sind richtig, sie wirken, sie helfen, und sie schützen Menschenleben", sagte er in seiner ersten Regierungserklärung im Bayerischen Landtag.In der aktuellen Lage sieht der Minister "Licht und Schatten". [...]

  6. Weidener Forscher: Bessere Strahlentherapie bei Krebs

    BR

    Forscher der OTH in Weiden wollen die Strahlentherapie bei Krebserkrankungen verbessern. Dabei stehen sie offenbar kurz vor einem großen Durchbruch die Strahlentherapie schneller, effizienter und schonender zu machen. "Die aktuell im frühen Forschungsstadium befindlichen Ansätze haben das Potential, den Markt zu revolutionieren." Prof. Dr. [...]

  7. Trotz sinkender Zahlen: Keine Lockerung im Landkreis Landsberg

    BR

    Landsberg scheint die Corona-Krise relativ glimpflich gemeistert zu haben: Im Landkreis sind laut dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) bislang 35 Menschen an dem Coronavirus verstorben. Jeder Fall ist tragisch, aber in anderen bayerischen Landkreisen mit weniger Einwohnern sind die Zahlen zum Teil doppelt so hoch. Hat Landsberg etwas besser gemacht als andere Landkreise? Der Sprecher wiegelt ab. [...]

  8. Corona-Impfstoff-"TÜV": Labor in Unterfranken prüft Seren

    BR

    Eine eher unscheinbare, durchsichtige Flüssigkeit in kleinen Fläschchen: Hinter Impfstoffen steckt nicht nur viel Forschungsarbeit. Sämtliche Arzneimittel müssen eine Art TÜV durchlaufen, ehe sie zum Einsatz kommen. Dabei geht es unter anderem um ihre Reinheit. Sie dürfen beispielsweise keine Mikroorganismen oder andere Stoffe enthalten, die dem Menschen schaden könnten. Das Labor LS in Großenbrach bei Bad Kissingen ist auf diesem Gebiet Marktführer in Deutschland und der Schweiz. [...]

  9. WWF-Bilanz 2020: Gewinner und Verlierer im Tierreich

    BR

    Nach der Jahresbilanz 2020 der Umweltschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF) macht der Mensch vielen Tierarten das Leben und Überleben immer schwerer. Für Feldhamster, Tintenfische und Koala-Bären war 2020 zum Beispiel alles andere als ein gutes Jahr. Ihr Schicksal steht stellvertretend für Tausende Arten, die schon auf der Roten Liste stehen. [...]

  10. Krankenkassen: Was sich für Versicherte 2021 ändert

    BR

    2021 ändert sich einiges für Krankenversicherte. Zum Beispiel wird die Krankenversicherung für viele teurer. Bei den privaten Krankenversicherern gehen die Prämien im Schnitt um rund acht Prozent nach oben, und auch eine ganze Reihe großer gesetzlicher Kassen hebt die Beitragssätze deutlich an. Im Gegensatz zu Privatversicherten können gesetzlich Versicherte sich aber problemlos eine neue Kasse suchen, egal, wie alt oder krank sie sind. [...]