Medizin und Pharmazie News [Seite 2]

Informiert über neue Medikamente, Gesundheitspolitik, Pharmazie Wissen, medizinische Studien [Seite 2]
  1. Die ABDA bezieht ihr neues Domizil: Neues Apothekerhaus

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Bald ist es soweit: Die Geschäftsstelle der ABDA zieht in ihr künftiges Domizil um, das neue Apothekerhaus in der Heidestraße 7 in Berlin-Mitte. Hier die neuen Räume im Video. [...]

  2. ABDA fürchtet um Patientensicherheit: PTA-Reformgesetz

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will pharmazeutisch-technischen Assistenten mehr Kompetenzen übertragen. Die Möglichkeit, PTA unter bestimmten Voraussetzungen ohne Aufsicht durch einen Apotheker arbeiten zu lassen, geht der ABDA jedoch deutlich zu weit. [...]

  3. Westlicher Ernährungsstil erhöht das Erkrankungsrisiko: Magen-Darm-Erkrankungen

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts werden in Deutschland nach einer Prognose der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie bis 2030 um 20 bis 25 Prozent zunehmen. [...]

  4. Wer fragt seinen Apotheker?: Stada Gesundheitsreport

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Andere Länder, andere Sitten: Innerhalb Europas differieren die Einstellungen zu Gesundheitsthemen und Trends deutlich. Auch im Bereich Selbstmedikation. Das zeigt der Stada Gesundheitsreport, den der Arzneimittelhersteller heute in Berlin vorgestellt hat. [...]

  5. App auf Rezept: Entwurf Digitale Versorgung-Gesetz

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat heute einen weiteren Gesetzentwurf in die Ressortabstimmung gegeben. Damit soll die Arbeit aller Leistungserbringer im Gesundheitswesen künftig digitaler – und somit optimierter – ablaufen. Geplant ist etwa, Gesundheits-Apps schneller in die Regelversorgung zu bringen und Apotheker für die Pflege des Medikationsplans zu honorieren. [...]

  6. Mit Bluttest kann man Zeit sparen : Sepsis-Diagnose

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Ein direkter Bluttest zum Nachweis von Sepsis-verursachenden Bakterien erweist sich in der Diagnose von Blutvergiftungen im Vergleich zur Standardmethode als zeitsparende Alternative. Das haben US-amerikanische Wissenschaftler der Universität in Pittsburgh in einer prospektiven Studie herausgefunden. Ihre Ergebnisse veröffentlichten sie im Fachjournal »Annals of Internal Medicine«. [...]

  7. Neuer Kammervorstand gewählt: Thüringen

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Ronald Schreiber ist der alte und neue Präsident der Landesapothekerkammer Thüringen. Mit 93 Prozent Zustimmung bestätigte ihn die konstituierende Kammerversammlung im Amt. [...]

  8. Dobbert fordert Paradigmenwechsel: Brandenburg

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    In der Apothekerkammer Brandenburg ist man mit der ABDA-Spitze sehr unzufrieden. Die Kammerversammlung sprach sich per Abstimmung bei einer Gegenstimme für eine Ablösung des ABDA-Präsidenten, des ABDA-Vizepräsidenten und des DAV-Vorsitzenden aus. [...]

  9. Eine Apotheke mutmaßlich involviert: Rezeptbetrug

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Ein bundesweites Betrugssystem mit gefälschten Rezepten hat die Kripo Nordhausen und die Staatsanwaltschaft Mühlhausen am gestrigen Dienstag aufgedeckt, berichtet der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) Thüringen. Mit gefälschten Rezepten und dem anschließenden Weiterverkauf der Medikamente könnten die mutmaßlichen Täter die Krankenkassen seit 2012 möglicherweise um Millionen betrogen haben. [...]

  10. G-BA beschließt beträchtlichen Zusatznutzen : Erenumab

    Pharmazeutische-Zeitung.de

    Der Gemeinsame Bundesauschuss (G-BA) hat die IQWiG-Bewertung und damit den beträchtlichen Zusatznutzen des Antikörpers Erenumab (Aimovig®) bestätigt. Dieser gilt allerdings nur für Patienten, bei denen mindestens fünf vorherige Therapien zur Migräneprophylaxe erfolglos waren. [...]