Enzyme

Enzyme, veraltet Fermente (lateinisch fermentum), sind Proteine, die eine chemische Reaktion katalysieren können. Enzyme spielen eine tragende Rolle im Stoffwechsel aller lebenden Organismen; der überwiegende Teil biochemischer Reaktionen, von der Verdauung bis hin zum Kopieren der Erbinformation (DNA-Polymerase), wird von Enzymen katalysiert und gesteuert (nach: Wikipedia)
Das könnte Sie auch interessieren: Hormonsystem, Stoffwechselerkrankungen.
  1. Was sind Enzyme?

      HON-CodeThemenseite des Gesundheitsportals Netdoktor

    Gesundheitsportal Netdoktor - Netdoktor.de
  2. Steuerung des Stoffwechsels durch Enzyme

    Biokurs für die Jahrgangsstufe 11

    Autor: E.G. Beck; Zentrale für Unterrichtsmedien - www.zum.de
  3. Was sind Enzyme, wie sind sie aufgebaut?

    Themenseite auf der Homepage des Pharmaherstellers Mucos

    Mucos Pharma - www.mucos.de