Blutvergiftung (Lymphangitis)

Die akute Lymphangitis wird umgangssprachlich fälschlicherweise als Blutvergiftung bezeichnet. Charakteristisch ist der bekannte rote Streifen, der in Richtung Herz wandert. Der Begriff der Blutvergiftung ist dabei aber irreführend, da es sich nicht um eine Blutvergiftung, sondern um eine Entzündung der Lymphbahnen handelt (nach: www.onmeda.de)
Das könnte Sie auch interessieren: Sepsis
  1. Blutvergiftung

    Ärzte bezeichnen eine Blutvergiftung als Sepsis. Sie tritt dann ein, wenn sich Bakterien aus einer örtlichen Infektion durch die Blutbahnen über den ganzen Körper ausbreiten

    MADR - www.mdr.de
  2. Waschmaschine gegen Blutvergiftung

    News aus der Welt der Wissensschaft vom Österreichischen Rundfunk

    science orf at - science.orf.at