Kleinwuchs

  1.   ErläuterungFormen des Kleinwuchses

    Wegen der Vielfalt der Kleinwuchs-Ursachen ist Vollständigkeit nicht möglich. Mögliche Formen: familiärer Kleinwuchs, konstitutionelle Entwicklungsverzögerung, hormoneller Kleinwuchs, intrauteriner Kleinwuchs, Skelettdysplasien, Chromosomenstörungen, sekundärer Kleinwuchs (Quelle: BKMF)

  2.   Homepagewww.kleinwuchs.de

    Die weit verbreitete Annahme, Kleinwüchsige seien Zwerge oder stellten als "Liliputaner" eine eigene Menschenrasse dar, ist Unsinn. Zwerge sind Märchenwesen und Liliputaner sind eine Erfindung von Jonathan Swift in seinem Buch "Gullivers Reisen". Kleinwuchs ist eine Wachstumsstörung, deren Ursachen nur teilweise bekannt sind (Quelle: BundesselbsthilfeVerband Kleinwüchsiger Menschen e.V.)