Bindehautentzündung (Konjunktivitis)

Bindehautentzündung (Konjunktivitis) - die mit Abstand am häufigsten auftretende Augenerkrankung - bedeutet, dass die Bindehaut auf einen Entzündungsreiz mit vermehrter Blutfülle (rotes Auge) sowie mit Absonderungen von Eiweißstoffen und weißen Blutkörperchen aus den Gefäßen reagiert (nach: www.augeninfo.de)
Das könnte Sie auch interessieren: Hornhautentzündung
  1. Bindehautentzündung

    Patienteninformation eines akademischen Lehrkrankenhauses

    Klinikum Bremen-Mitte gGmbH - www.klinikum-bremen-mitte.medical-guide.net
  2. "Konjunktivitis" oder Bindehautentzündung

    Patienteninformationen auf der Homepage eines Online-Verlages mit medizinischen Informationen zu Augenkrankheiten und Augenoperationen

    Online Journals of Ophthalmology - www.onjoph.com
  3. Bindehautentzündung (Konjunktivitis)

    Informationsbroschüre des Berufsverbandes der Augenärzte Deutschlands für Patienten (PDF-Datei)

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA) - www.augeninfo.de
  4. Bindehautentzündung: Was bringen Antibiotika?

      HON-CodeInformation auf den Seiten des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

    IQWiG - www.gesundheitsinformation.de
  5. Adenovirus-Infektionen

    Adenovirus: Keratoconjunctivitis epidemica und andere Konjunktivitiden. Informationen des Robert-Koch-Institutes zu Infektionskrankheiten

    Robert-Koch-Institut - Für Fachkreise - www.rki.de