Epilepsie

Epilepsie, im Deutschen Fallsucht oder auch Krampfleiden genannt, bezeichnet ein Krankheitsbild mit mindestens zwei wiederholt spontan auftretenden Krampfanfällen, die nicht durch eine vorausgehende erkennbare Ursache hervorgerufen wurden. Ein solcher epileptischer Krampfanfall ist Folge paroxysmaler synchroner Entladungen von Neuronengruppen im Gehirn, die zu plötzlichen unwillkürlichen stereotypen Verhaltens- oder Befindensstörungen führen (nach: Wikipedia)
  1. Epilepsie-Informationen

    Informationen über die wichtigsten Anfallsformen, die häufigsten Epilepsien, Fieberkrämpfe, Eigenschaften der alten und neuen Antiepileptika sowie Führerschein-Richtlinien von einem Facharzt

    Autor: H. Siemes - www.epilepsie-informationen.de
  2. Epilepsien

    Internetportal für Betroffene, Angehörige, Pflegekräfte, Interessierte, Heilberufler und Selbsthilfegruppen

    e. b. e. Epilepsie Bundes-Elternverband e.V. - www.epilepsie-elternverband.de
  3. Epilepsie-Museum
  4. Deutsches Epilepsiemuseum Kork

    Im September 1998 wurde in Kehl-Kork das erste deutsche Epilepsiemuseum eröffnet. Es basiert auf historischen und gegenwartsbezogenen Überlegungen: Neugier, Erkenntnisgewinn, Zeitgeschichte, Wissensvermittlung und Wissenschaftlichkeit

    Deutsches Epilepsiemuseum Kork - www.epilepsiemuseum.de
  5. Selbsthilfegruppen
  6. Epilepsie-Selbsthilfegruppen

    Verzeichnis aller Selbsthilfegruppen in Deutschland

    Landesverband für Epilepsie-Selbsthilfe in Nordrhein-Westfalen e.V. - www.epilepsie-online.de
  7. Wichtige Organisationen
  8. www.epilepsie-elternverband.de
  9. www.epilepsie-informationen.de
  10. www.epilepsie-netz.de
  11. www.epilepsie-online.de
  12. www.epilepsien.de
  13. www.epinews.de