Prostata-Spezifisches Antigen (PSA)

  1. PSA-Bestimmung

    Themenseite auf der Homepage des Bundesverbandes Prostatakrebs Selbsthilfe e.V. (Quelle: www.prostatakrebs-bps.de)

  2. PSA - Übersicht

    Infoseite für Laborbefunde von einem Facharzt für Labordiagnostik (Quelle: www.med4you.at)

  3. PSA-Bestimmung

    Infoservice für Patienten und Angehörige vom Pharmahersteller Takeda (Quelle: www.prostata.de)

  4. Das könnte Sie auch interessieren
Prostatakarzinom Prostataoperation

PSA ist ein Glykoprotein das nicht ausschließlich aber vorwiegend in der Prostata (Vorsteherdrüse) des Mannes gebildet wird. Bei Erkrankungen dieser Drüse kann es erhöht sein. Es eignet sich als Suchtest und zur Verlaufskontrolle des Prostatakarzinoms. Bei Männern über 50 Jahre ist eine jährliche Kontrolle empfohlen aber nicht unumstritten, denn 70% der Männer mit erhöhtem PSA haben kein Prostatakarzinom (nach: www.med4you.at)