Anzeige
Anzeige

  Infos in anderen Sprachen
  EnglischEnglisch
  FranzösischFranzösisch
  GriechischGriechisch
  ItalienischItalienisch
  RussischRussisch
  SpanischSpanisch
  TürkischTürkisch
Sie sind hier: Startseite > Bewegungsapparat > Fuß > Achillessehnenriss


Achillessehnenriss

Die Achillessehne verbindet die beiden großen Wadenmuskeln mit der Ferse und ist die stärkste Sehne im Körper. Doch auch sie kann bei Überlastung reißen. Meist passiert dies beim Sport, und vor allem Männern zwischen 30 und 40 Jahren. Es gibt aber auch andere Ursachen. Wenn jemand beispielsweise auf der Treppe stürzt oder von einer Leiter fällt, kann ebenfalls die Achillessehne reißen (nach: www.gesundheitsinformation.de)
Das könnte Sie auch interessieren: Sportverletzungen

  1. Achillessehne: Achillodynie, Achillessehnenentzündung und Achillessehnenriss
    Ausführliche Themenseite auf der Homepage eines Freiburger Orthopäden
    Thomas Schneider - www.gelenk-doktor.de
  2. Achillessehnenruptur
    Themenseite des Sortmedizin-Kompendiums des Sportmediziners J. Jerosch
    Sportmedizin-Kompendium - Autor: J. Jerosch - www.jerosch.de
  3. Achillessehnenriss: Operation oder Schiene?
    Bericht über eine Vergleichsstudie auf der Informationsseite des Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)
    IQWiG - www.gesundheitsinformation.de


Bitte beachten Sie: Auch die beste Internetquelle ist kein Ersatz für eine persönliche Untersuchung durch einen approbierten Arzt ! [mehr]

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 02.09.2014.
© Copyright best-MED-Link. Alle Rechte vorbehalten.