Anzeige
Anzeige

  Infos in anderen Sprachen
  EnglischEnglisch
  FranzösischFranzösisch
  GriechischGriechisch
  ItalienischItalienisch
  RussischRussisch
  SpanischSpanisch
  TürkischTürkisch
Sie sind hier: Startseite > Innere Organe > Magen > Magengeschwür


Magengeschwür (Ulcus ventriculi)

Unter einem Magengeschwür versteht man eine gutartige entzündliche Schädigung (Läsion) der Magenschleimhaut. Das Magengeschwür entsteht durch ein Ungleichgewicht von aggressiven und defensiven Mechanismen der Magenschleimhaut. Die Symptome sind Schmerzen in der Mitte des Oberbauches, Unverträglichkeit für bestimmte Nahrungsmittel, Erbrechen und Gewichtsverlust (nach: Onmeda)
Das könnte Sie auch interessieren: Magengeschwür, Magenschleimhautentzündung, Morbus Crohn/Colitis ulcerosa

  1. Magengeschwüre (Ulkuskrankheit)
    Facharztgeführte Themenseite
    Webtrend Networx - Herausgeber: P. Razek - www.endoskopie-online.at
  2. Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür
    Themenseite auf der Homepage des Bundesverbandes Deutscher Internisten
    Bundesverband Deutscher Internisten e.V. - www.internisten-im-netz.de


Bitte beachten Sie: Auch die beste Internetquelle ist kein Ersatz für eine persönliche Untersuchung durch einen approbierten Arzt ! [mehr]

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 07.10.2014.
© Copyright best-MED-Link. Alle Rechte vorbehalten.