Anzeige
Anzeige

  Infos in anderen Sprachen
  EnglischEnglisch
  FranzösischFranzösisch
  GriechischGriechisch
  ItalienischItalienisch
  RussischRussisch
  SpanischSpanisch
  TürkischTürkisch
Sie sind hier: Startseite > Bewegungsapparat > Knie


Knie

Das Kniegelenk ist das größte Gelenk der Säugetiere. Der Oberschenkelknochen, das Schienbein und die Kniescheibe bilden dabei die knöchernen Gelenkpartner. Das Kniegelenk ist ein zusammengesetztes Gelenk. Es besteht aus zwei Einzelgelenken, dem Kniescheibengelenk, welches sich zwischen Oberschenkelknochen und Kniescheibe befindet, und dem Kniekehlgelenk, das zwischen Oberschenkelknochen und Schienbeinkopf liegt. An der Hinterseite des Kniegelenkes liegt die Kniekehle, in deren Tiefe wichtige Blutgefäße und Nerven verlaufen (nach: Wikipedia).
Knieerkrankungen und -verletzungen:
Arthrose
Kreuzbandriss
Meniskusschaden
Rheumatische Erkrankungen
Das könnte Sie auch interessieren: Anatomie, Gelenke

  1. Das Kniegelenk
    Einführung in die Orthopädie des Kniegelenkes
    Autor: J. Lengerke - www.lengerke.de
  2. Alles was Ihr Knie braucht
    Themenseite zur Knie-Rehabilitation von einem Vermarkter von Reha-Produkten
    OPED GmbH - www.knie-reha.info


Bitte beachten Sie: Auch die beste Internetquelle ist kein Ersatz für eine persönliche Untersuchung durch einen approbierten Arzt ! [mehr]

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 12.10.2014.
© Copyright best-MED-Link. Alle Rechte vorbehalten.